VEGANE VANILLESOßE

Zu süßen Aufläufen, roter Grütze, Bratäpfeln, Schokopudding – Vanillesoße rundet so ziemlich jedes Dessert perfekt ab. Die Soße lässt sich ganz einfach und ohne viel Aufwand in nicht mal 10min aus nur 3 Zutaten herstellen!

Pass das Rezept gerne an deine Vorlieben und Bedürfnisse an:

Falls du keinen fertigen Vanille-Xylit hast, kannst du einfach das Mark einer Vanilleschote verwenden und 20 g Xylit. Xylit kann durch jeden beliebigen Zuckeraustauschstoff ersetzt werden. Anstatt Mandeldrink kannst du auch jede andere Pflanzenmilch verwenden, achte hier nur darauf das du einen Drink ohne Zucker wählst. Mir persönlich schmeckt die Kombination mit Vanille und Mandel einfach am besten!

Schokosoße lässt sich übrigens genauso leicht herstellen. Anstelle des Vanille-Xylit verwendest du einfach nur Xylit und gibst nach persönlichem Geschmack vegane Kakao Nibs dazu. Für Vanille- oder Schokopudding kannst du einfach die Menge an Stärke verdoppeln.

Süße Grüße wünscht dir,
Nina

PS: Rezept nachgemacht? Dann teile gerne ein Foto mit mir! Poste es bei Instagram und verlinke  @familiengezwitscher mit dem Hashtag #familiengezwitscher oder bei Facebook  @familiengezwitscher.

Teile diesen Beitrag

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.