VEGANE, MÖHREN- KOKOS- MUFFINS

Damit der Osterhase die bunten Osternester am Sonntag auch ordentlich gestärkt verstecken kann, gibt es von mir heute ein Rezept für saftige Möhren- Kokos- Muffins. Diese Muffins sind nicht nur lecker, sondern auch vegan, kohlenhydrat- und zuckerreduziert!

In der Tabelle hab ich für dich die Nährwerte pro Stück aufgelistet:

Nährwerte/Stück
Eiweiß2,0g
Kohlenhydrate7,0g
Ballaststoffe3,0g
Zucker1,0g
Fette5,0g
gesättigt2,0g
Mehrf.ungesättigt1,0g
Einf.ungesättigt1,0g
Cholesterin
Kalorien89kcal

Dieses mal habe ich Chia-Gel als Ei- Ersatz verwendet und ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Alternativ eignen sich auch Pfeilwurzel-, Johannisbrotkernmehl, geschroteter Leinsamen oder einfach 60g (Kokos-)Joghurt pro Ei. Auf Bananen, Apfel- oder Kürbismus hab ich bewusst verzichtet, da besonders die ersten beiden viel natürlichen Fruchtzucker enthalten. Gerade Bananen schmeckt man oft auch nach dem Backen noch raus und das fand ich bei diesem Rezept nicht so passend. Ansonsten wären das wirklich tolle vegane Alternativen zum Ei und zum Teil kann durch den enthaltenen Fruchtzucker auch herkömmlicher Zucker ersetzt werden.

Das enthaltene 1g Zucker/Stück stammt vom veganen Kokosjoghurt. Ansonsten wurde keinerlei Zucker zugesetzt. Eryhtrit ist ein synthetischer Zuckeraustauschstoff, der selbst keine Kalorien hat. Er kann auch problemlos durch Xylit ersetzt werden. Hier ändert sich dann dementsprechend die Kalorienangabe. Agavendicksaft enthält viel Fructose, daher kommt er in der low/no sugar- Küche so gut wie kaum zum Einsatz.

Süsse Grüße wünscht dir,
Nina

PS: Rezept nachgebacken? Dann teile gerne ein Foto mit mir! Poste es bei Instagram und verlinke  @familiengezwitscher mit dem Hashtag #familiengezwitscher oder bei Facebook  @familiengezwitscher.


*familiengezwitscher.de ist Teilnehmer des Affiliate Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l.u. Links die mit * gekennzeichnet sind werden direkt zu amazon.de weitergeleitet. Ich werde an einem geringen Teil der Einnahmen beteiligt, wenn du eines der von mir verlinkten Produkte kaufst. Es entstehen keine Kosten für dich. Vielen Dank schon einmal für deine Unterstützung!
Natürlich empfehle ich nur Produkte, von denen ich überzeugt bin.

Teile diesen Beitrag

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.