RED VELVET CUPCAKES – VEGAN UND GLUTENFREI

Cheatday- Treat!! Normalerweise wird diese reichhaltige, amerikanische Köstlichkeit zu Hochzeiten und besonderen Anlässen serviert, aber warum sich nicht einfach mal zwischendurch für die hart erarbeiteten Trainingserfolge belohnen.

Eigentlich sind diese verführerischen Cupcakes wahre Zuckerbomben. Diese Variante ist dank Xylit nicht nur zuckerfrei, sondern auch vegan, laktose-und glutenfrei, geschmacklich steht sie dem Original allerdings in nichts nach!

Das Chia-Gel in diesem Rezept ersetzt 2 Eier. Für die intensive rote Färbung verwende ich am liebsten Lebensmittelfarbe in Gelform, mit Pulver fällt die Färbung nicht so deutlich aus.

In der Tabelle hab ich für dich die Nährwerte pro Cupcake inkl Icing aufgelistet:

Nährwerte/Stückmeine Variantenormal
Eiweiß2,0g4,0g
Kohlenhydrate31,0g38,0g
Ballaststoffe1,0g
Zucker0,0g25,0g
Fette14,0g28,0g
gesättigt7,0g7,0g
Mehrf.ungesättigt1,0g10,0g
Einf.ungesättigt5,0g4,0g
Cholesterin53mg
Kalorien229kcal390kcal

Süsse Grüße wünscht dir,
Nina

PS: Rezept nachgebacken? Dann teile gerne ein Foto mit mir! Poste es bei Instagram und verlinke  @familiengezwitscher mit dem Hashtag #familiengezwitscher oder bei Facebook  @familiengezwitscher.


*familiengezwitscher.de ist Teilnehmer des Affiliate Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l.u. Links die mit * gekennzeichnet sind werden direkt zu amazon.de weitergeleitet. Ich werde an einem geringen Teil der Einnahmen beteiligt, wenn du eines der von mir verlinkten Produkte kaufst. Es entstehen keine Kosten für dich. Vielen Dank schon einmal für deine Unterstützung!
Natürlich empfehle ich nur Produkte, von denen ich überzeugt bin.

Teile diesen Beitrag

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.