BROWNIES – VEGAN & GLUTENFREI

Gesund naschen, ganz ohne schlechtes Gewissen! Wenn um dich herum mal wieder das Chaos regiert, schalte einfach einen Gang zurück, schließe die Auge, atme tief durch und genieße ein Stück von diesen köstlich-saftigen, hausgemachten Brownies.

Meine Variante ist mit 161kcal pro Stück nicht nur kalorienarm, sondern enthält auch kaum Kohlehydrate.

Für das Topping hab ich einen Esslöffel Foodspring Protein Cream Cocos Crisp (nicht vegan! Alternativ eignet sich auch eine vegane Kokoscreme) mit etwas Kokosdrink für 10 Sekunden in der Mikrowelle erwärmt, gut verrührt und über die Brownies gedrizzelt. Dazu Banane, ein paar Kokosraspeln und essbare Blüten. Für ein wenig extra Crunch, kannst du vor dem Backen auch ein paar gehackte Nüsse in den Teig geben.

In der Tabelle sind für dich die Nährwerte pro Stück(ohne Topping) aufgelistet:

Nährwerte/Stück
Eiweiß5,0 g
Kohlenhydrate7,8 g
Ballaststoffe2,8 g
Zucker4,6 g
Fette11,4 g
gesättigt0,4 g
Mehrf.ungesättigt<0,1 g
Einf.ungesättigt<0,1 g
Cholesterin
Kalorien161 kcal

Süße Grüße wünscht dir,
Nina

PS: Rezept nachgemacht? Dann teile gerne ein Foto mit mir! Poste es bei Instagram und verlinke  @familiengezwitscher mit dem Hashtag #familiengezwitscher oder bei Facebook  @familiengezwitscher.

Teile diesen Beitrag

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.